Categorie:
Agrarische geschiedenis
Antiek
Archeologie
Auto's
Baggeren / Waterwerken etc
Binnenvaart
Biologie
Boekenweekgeschenken
Bouwkunde
Brommers, rijwielen
Circus
Culinaria
Curiosa
Dans, ballet
Detectives, spanning
Diversen
Drente
Duitse literatuur
Engelse literatuur
Fantasy
Fauna
Flevoland
Flora
Folklore
Foto
Foute uitgevers
Franse literatuur
Friesland
Gedenkboeken
Geestesleven
Gelderland
Geschiedenis
Glas, keramiek
Grafologie
Groningen
Havens / Kanalen / Rivieren
Hobby
Humor
Indianen
Judaica
Kartografie
Kerken
Kinderboeken
Kinderboekenweek
Klokken & horloges
Koloniale geschiedenis
Kookboeken
Kunst
Kunstnijverheid
Kustvaart / coasters
Liederen
Limburg
Literatuur
Literatuur buitenland
Luidklokken
Maatschappij
Marine
Maritieme geschiedenis
Medisch
Mineralogie
Mode
Modelbouw
Molens
Motoren
Muziek
Nederland
Nederlandse literatuur
Noord-Brabant
Noord-Holland
Onderzeeboten
Ontdekkingsreizen / Reisverhalen
Oorlog
Oudheid
Overijssel
Passagiersvaart
Plaatjesalbums
Poëzie
Pop-up, doorkijk, beweeg etc
Redden / Bergen / Slepen
Reizen
Religie
Rijtuigen
Sagen
Schaken, dammen, denksport
Scheepsrampen
Scheepstechniek
Scheepswerven / rederijen etc
Scheepvaart / Maritiem
Scheepvaart diversen
Schoolboekjes
Schoolplaten
Science fiction
Shanties / liederen etc
Sleepvaart
Sport
Strips
taalkunde
Techniek
Theater
Topografie Buitenland
Trams
Treinen
Typografie
Ufologie
Utrecht
Veerboten
Visserij
Vliegtuigen
Volkenkunde
Vuurtorens / Lichtschepen
Wadden
Walvisvaart / walvissen
Watersport
Wereldbibliotheekpremies
Wis- en natuurkunde, chemie
Woordenboeken
Wrakken
Zee (onderzoek) etc
Zeeland
Zeeoorlogen
Zeeschilders
Zeeverhalen / romans
Zeilvaart
Zuid-Holland
Zuiderzee
zoeken
Uitgebreid zoeken...
Rijtuigen
[4 titels in deze categorie]

 

Boer de H P / Jonckheere K, Van postiljon en pleisterplaats, Met de postkoets van Groningen naar Brussel (14376)
1ste druk 1981, groot 4to, 175 pags met vele kleurenill., literatuuropgave
taal: Nederlands omslag: gebonden met omslag uitgever: Zomer & Keuning
€ 12,50
Ruiter-Klop de Liesbet, De postkoets, (30067)
Informatie Junior 1984, 16 pgs met tek.
omslag: karton geniet uitgever: De Ruiter Gorinchem
€ 4,00
Wackernagel R. H. (Hrsg.), Staats- und Galawagen der Wittelsbacher, Band 2 (34282)
Das Marstallmuseum Schloß Nymphenburg zählt neben den Hofwagen-Museen von Lissabon und Wien zu den großen, international bekannten Sammlungen historischer Staats- und Galawagen. Diese wird in der zweibändigen Publikation erstmals in ihrem vollen Umfang vorgestellt. Die Wagen, Sänften, Schlitten, Automobile und Eisenbahnzüge zeugen von höchster künstlerischer Perfektion und Ausführung. Der Bogen spannt sich von den ersten Pariser Wagenbauateliers aus der Zeit König Ludwigs XIV. über den Straßburger Wagenbaumeister Johann Christian Ginzrot bis hin zum glänzenden Höhepunkt: den komplett vergoldeten, mit reichen Stickereien und Pelzwerk ausgestatteten Wagen und Schlitten des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II. Während in Band 1 (Bildband) die Wagen in Kürze und allgemein verständlich mit prächtigen Gesamt- und Detailaufnahmen präsentiert werden, beschreibt Band 2 (Textband) wissenschaftlich die Exponate und liefert darüber hinaus wertvolle neue Informationen zur Geschichte des Wagenbaus. Die neue Publikation stellt erstmals in prächtigen Gesamtaufnahmen und bisher nie vermittelten Details die Prunk-Karossen des bayerischen Herrscherhauses der Wittelsbacher in vollem Umfang vor. Band 2: Wissenschaftlicher Textband: 360 Seiten. 447 Abbildungen schwarz-weiß. Leineneinband mit Schutzumschlag. Text in Deutsch. Neu.
taal: Deutsch uitgever: Arnoldsche
€ 79,00
Wackernagel R. H. (Hrsg.), Staats- und Galawagen der Wittelsbacher, Band 1 (34283)
Das Marstallmuseum Schloß Nymphenburg zählt neben den Hofwagen-Museen von Lissabon und Wien zu den großen, international bekannten Sammlungen historischer Staats- und Galawagen. Diese wird in der zweibändigen Publikation erstmals in ihrem vollen Umfang vorgestellt. Die Wagen, Sänften, Schlitten, Automobile und Eisenbahnzüge zeugen von höchster künstlerischer Perfektion und Ausführung. Der Bogen spannt sich von den ersten Pariser Wagenbauateliers aus der Zeit König Ludwigs XIV. über den Straßburger Wagenbaumeister Johann Christian Ginzrot bis hin zum glänzenden Höhepunkt: den komplett vergoldeten, mit reichen Stickereien und Pelzwerk ausgestatteten Wagen und Schlitten des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II. Während in Band 1 (Bildband) die Wagen in Kürze und allgemein verständlich mit prächtigen Gesamt- und Detailaufnahmen präsentiert werden, beschreibt Band 2 (Textband) wissenschaftlich die Exponate und liefert darüber hinaus wertvolle neue Informationen zur Geschichte des Wagenbaus. Die neue Publikation stellt erstmals in prächtigen Gesamtaufnahmen und bisher nie vermittelten Details die Prunk-Karossen des bayerischen Herrscherhauses der Wittelsbacher in vollem Umfang vor. Band 1: Bildband: 328 Seiten. 377 Abbildungen in Farbe. Leineneinband mit Schutzumschlag. Text in Deutsch und Englisch. Neu.
taal: Deutsch - English uitgever: Arnoldsche
€ 69,00

Terug naar boven